AIX 2021 Hamburg

AIX 2021 findet nun erst im September statt

Johanna Koyser
15.10.2020
2 Minuten

Die Aircraft Interiors Expo muss angesichts der aktuellen Lage erneut verschoben werden. Plante man zuletzt noch mit einer AIX 2021 im April nächsten Jahres, gibt es nun Gewissheit über einen neuen Termin. Vom 31. August bis zum 2. September 2021 soll nun die renommierte Luftfahrtmesse in Hamburg stattfinden.

Nach Rücksprache mit Ausstellern und Fluggesellschaften erkennen wir an, dass die Branche mehr Zeit braucht, um die Wiedereröffnung der Grenzen, die Aufhebung der Reisebeschränkungen und die Wiederaufnahme des Flugbetriebs zu ermöglichen. Es ist klar, dass sich die Branche später im Jahr 2021 persönlich treffen muss. Unsere Priorität ist es, im September eine engagierte und COVID-gesicherte Veranstaltung von Angesicht zu Angesicht durchzuführen, die unseren Ausstellern und Besuchern die zusätzliche Zeit gibt, sich anzupassen und den Weg der Erholung fortzusetzen.

Polly Magraw, Exhibition Director, Aircraft Interiors Expo

Wir vom WingMag stehen hinter dieser Entscheidung, schließlich steht Sicherheit immer an erster Stelle. Durch den verschobenen Termin für die AIX 2021 dauert es nun einmal länger, bis wir endlich wieder mit unseren Lesern in Kontakt treten können. Aber vor allem neue Innovationen in der Luftfahrt entdecken dürfen. Aber wie sagt man so schön: Vorfreude ist die schönste Freude.

Ein Event, welches sich durch die Neuterminierung der AIX 2021 auch verschiebt, ist der Crystal Cabin Award. Wie bereits berichtet, werden nächstes Jahr die bereits Anfang diesen Jahres Nominierten um die Auszeichnung in acht Kategorien kämpfen. Zusätzlich gibt es jedoch noch zwei neue Kategorien “Clean & Safe Air Travel” und “Judges’ Choice Award”, für die man ab jetzt Konzepte einreichen kann.

Bild © SFS

von Johanna Koyser

Related Posts