Islands-Fluggesellschaft-PLAY-wingmag©PLAY

Islands neueste Fluggesellschaft heißt PLAY

Johanna Koyser
19.05.2021
2 Minuten

Für viele Schnäppchenjäger war das Ende der isländischen WOW Air mehr als traurig. Nach mehreren Hoffnungsschimmern rund um eine Rückkehr von WOW gibt es nun endlich gute Nachrichten. WOW Air kehrt zwar nicht zurück, allerdings gibt es nun passenden Ersatz. Die neue isländische Fluggesellschaft PLAY startete gestern die Ticketverkäufe für die ersten Flüge. Sowohl die Ticketpreise, als auch das Design erinnert an WOW Air.

Der Jungfernflug von PLAY hebt am 24. Juni vom Keflavik Flughafen ab mit dem Ziel London Stansted. Ab dann sollen die Flugzeuge von PLAY viermal wöchentlich zwischen London und Island hin und herfliegen. Tatsächlich ist London nicht das einzige Ziel der neuen Airline. Zwischen Ende Juni und Mitte Juli starten nach und nach die Routen zu anderen europäischen Destinationen. Die Ziele Alicante, Barcelona, Berlin, Kopenhagen, Paris und Teneriffa sprechen eindeutig für eine klare Ausrichtung der Airline in Richtung Tourismus. Zudem sind laut PLAY in Zukunft auch Flugrouten über den Atlantik geplant.

Wir vom WingMag sind sehr gespannt wie sich PLAY auf dem hart umkämpften Markt etablieren wird. Wir wünschen der neuen Fluggesellschaft alles Gute und freuen uns bald vielleicht selbst mit der isländischen Airline fliegen zu können.

Bild © PLAY

von Johanna Koyser

Related Posts